Der EU-Beitritt der Türkei: Eine unüberwindbare Hürde?: Eine by Peggy Schirmböck

By Peggy Schirmböck

Die zunehmende Bedeutung der Europäischen Union wird anhand der Vielzahl an bisher stattgefundenen Erweiterungsrunden deutlich. Sie verfügt über eine enorme Anziehungskraft. Immer mehr Länder streben einen EU-Beitritt an, wodurch es zur Entstehung von Problemen in der european kommt, vor allem im Bereich ihrer Handlungsfähigkeit.
Die Türkei ist das erste muslimisch geprägte Land, das einen Beitritt in die ecu anstrebt. Seit über vierzig Jahren wartet die Türkei darauf, als vollwertiges Mitglied der ecu beitreten zu können. Die Beitrittsverhandlungen wurden bereits aufgenommen und die Türkei hat zahlreiche Reformen verabschiedet, mit denen sie für Europa bereit gemacht werden soll. Dennoch scheint der EU-Beitritt der Türkei noch in weiter Ferne zu liegen.
Seit vielen Jahren kommt es immer wieder zu hitzigen Debatten über einen möglichen EU-Beitritt der Türkei und die damit verbundene Integration in die Strukturen der european. Viele verschiedene Argumentationslinien spielen dabei eine Rolle, die jedoch im Kern alle auf die gleiche Frage hinauslaufen: Ist eine Integration der Türkei in die european realisierbar?
Diese Frage stellt das zentrale Thema der Untersuchung dar und wird anhand einer Darstellung der verschiedenen Diskussionsebenen dieser Debatte analysiert und bewertet. Die Bewertung der Integrationsreife der Türkei auf EU-Ebene steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Darstellung der öffentlich geführten Debatte,
bei der die allgemeine Einstellung der EU-Bürger zum türkischen EU-Beitritt sowie die Entwicklung dieser Einstellung innerhalb der letzten Jahre analysiert wird. Die empirischen Grundlagen bilden bei dieser Untersuchung die Fortschrittsberichte der Europäischen Kommission sowie various Sekundäranalysen von Befragungen der EU-Bürger.
Neben der Frage nach der Realisierbarkeit des EU-Beitritts der Türkei erhält auch die Frage nach Alternativen zu einer Vollmitgliedschaft der Türkei in der ecu im Rahmen dieses Buches eine große Bedeutung. Diese werden vor dem Hintergrund einer möglichen replacement für die Türkei betrachtet, falls der angestrebte EU-Beitritt nicht erfolgen kann.

Peggy Schirmböck (geb. Schulze) wurde 1981 in Bautzen geboren.
An der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität in Hannover absolvierte sie ihr Studium zur Dipl. Sozialwissenschaftlerin. Zu den Schwerpunkten gehörten die politischen Systeme anderer Länder, internationale Beziehungen und die europäische Integration.
Bereits seit vielen Jahren beschäftigt sich Peggy Schirmböck sowohl privat als auch im Rahmen ihres Studiums mit Literatur über die ecu und die Europäische Integration.
Mit dem Aufkommen der Türkei-Debatte in den Medien entwickelte sie ein besonderes Interesse an dieser Thematik. Die Frage, ob eine Integration der Türkei in die Strukturen der ecu realisierbar ist, warfare ein grundlegender Gedanke, der Peggy Schirmböck dazu motivierte, eine eigene Studie über diese Thematik zu verfassen. Diese soll die Möglichkeiten und Probleme einer EU-Integration der Türkei prägnant darstellen und analysieren.

Show description

Read or Download Der EU-Beitritt der Türkei: Eine unüberwindbare Hürde?: Eine Studie über die Hindernisse bei der Integration der Türkei in die Strukturen der EU (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Die russische Wirtschaftspolitik unter Vladimir Putin: Vom State Capture zum Business Capture? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 2,3, Universität Hamburg (Department Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Aktuelle Probleme der russischen Wirtschaftspolitik, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach dem Zusammenbruch der sozialistischen Planwirtschaft 1991 bewegt sich die Beziehung vom Staat zur Wirtschaft in Russland zwischen zwei Extremen.

Die islamistische Bewegung in der Türkei – Ist die türkische Republik von Islamisten gefährdet? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, be aware: eleven, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: Am Ende des 19. Jahrhunderts formte sich im Nahen und Mittleren Osten eine Welle von verschiedenen Bewegungen, die sich gegen den imperialistischen Westen auflehnten und nach Unabhängigkeit strebten.

Die Causa Nordkorea: Wie berechenbar ist das totalitäre und isolationistische Regime wirklich? (Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag) (German Edition)

Nordkorea erscheint der westlichen Welt als unberechenbarer Gegner und reale Bedrohung. Dabei ist über den tatsächlichen Zustand des postleninistischen, totalitären Regimes kaum etwas bekannt. Allein auf Indizien und Spekulationen beruhend wird eine gesamte country populistisch verurteilt. Karl Stingeder stellt dieser Sichtweise eine wissenschaftlich neutrale examine gegenüber.

Gouvernement des juges - Fluch oder Segen (Schönburger Schriften zu Recht und Staat 4) (German Edition)

Die Rede von einer »Herrschaft der Richter« ist nicht bloß eine polemische Spitze gegen Gerichtsentscheidungen. Das mit »gouvernement des juges« umschriebene challenge ist ein strukturelles, weil das mit der Verfassungsgerichtsbarkeit verbunden ist, die Kontrolle von Gesetzen am Maßstab der Verfassung zu ihren Aufgaben zählt.

Additional info for Der EU-Beitritt der Türkei: Eine unüberwindbare Hürde?: Eine Studie über die Hindernisse bei der Integration der Türkei in die Strukturen der EU (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 16 votes