Die Grundlagen der Gemeinkostenplanung in der flexiblen by Matthias Renkel

By Matthias Renkel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, be aware: 1,7, Hochschule Bochum (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Schwerpunktseminar Kostenrechnung, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen ihrer Tätigkeit sehen sich Unternehmen mit der Notwendigkeit konfrontiert, Entscheidungen zu treffen: Welche Erzeugnisse sollen produziert werden und in welcher Menge? Sollen Leistung selber erstellt oder hinzugekauft werden? Können Kapazitäten abgebaut und somit Kosten eingespart werden?

Nur die Kostenrechnung stellt die zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen notwendigen Informationen bereit und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmenssteuerung und -kontrolle. Damit die Kostenrechnung in der Lage ist, diese Informationsfunktion zu erfüllen und ebenso für zukünftige Perioden Kosten und Leistungen zu planen, bedarf es eines Kostenrechnungssystems, welches systematisch alle Kosten erfasst und auf die Kostenträger weiterverrechnet und darüber hinaus nicht mit Ist- sondern mit Plan-Werten operiert. Die versatile Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis entspricht einem solchen System.

Während in der Kostenrechnung Einzelkosten direkt einem Kostenträger zugerechnet werden können, ist dieses bei Gemeinkosten nur mit Hilfe von Bezugsgrößen möglich. Die Verrechnung der Gemeinkosten über Bezugsgrößen ist in der Praxis hingegen oft komplex und mit einer Reihe von Problemen behaftet, weshalb es durchaus gerechtfertigt ist, dass den Gemeinkosten innerhalb der Kostenrechnung eine zentrale Bedeutung zugesprochen wird.

Dieses Buch gibt erste Einblicke in die Grundlagen der Gemeinkostenplanung der flexiblen Plankostenrechnung, indem es die Gemeinkostenproblematik darstellt, sukzessiv die wesentlichen Planungsschritte vorstellt und aufzeigt, worauf es dabei ankommt.

Aufgrund der vielen praxisnahen Beispiele, ist dieses Buch besonders für Studierende in Grund- und Hauptstudium geeignet, die bereits über gewisse Grundkenntnisse der Kostenrechnung verfügen. Da es in kompakter shape einen Überblick über die Problematik der Gemeinkosten und deren Planung im Rahmen der flexiblen Plankostenrechnung verschafft, eignet es sich hervorragend zur Klausurvorbereitung. Dennoch wird auch der erfahrene Kostenrechner/Controller, welcher sich detailliert mit der Thematik Gemeinkosten auseinanderzusetzen hat, von diesem Buch profitieren.

Show description

Read or Download Die Grundlagen der Gemeinkostenplanung in der flexiblen Plankostenrechnung (German Edition) PDF

Best business accounting books

Neue Offenlegungsvorschriften für Finanzinstrumente nach IFRS 7 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 1,4, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Betriebswirtschaftliches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Rechnungslegung im Kontext der aktuellen Wirtschafts- und Finanzmarktkrise, Sprache: Deutsch, summary: Am thirteen.

Business Cases: Ein anwendungsorientierter Leitfaden (German Edition)

Company situations stellen in der Praxis das wichtigste tool dar, um unternehmerische Entscheidungen auf ihre Vorteilhaftigkeit zu analysieren. Um einen adäquaten enterprise Case zu erstellen, reicht allerdings die reine Beherrschung der relevanten Methoden der Investitionsrechnung nicht aus. Andreas Taschner beschreibt detailliert die Voraussetzungen und den Prozessablauf eines enterprise Case, gibt Anleitungen und Tipps zur Methodenwahl und Ergebnisdarstellung und erläutert weitergehende Fragen, wie die Berücksichtigung von Unsicherheit oder die Einbeziehung nicht-monetärer Faktoren.

Financial Engineering

It's the goal of this booklet to coach and teach monetary specialists, funding bankers, investors, monetary advisors and normal scientists who're lively in monetary engineering. monetary engineering is an important ability in lots of sectors of economic undefined. wisdom of economic engineering improves profession possibilities for monetary specialists and opens doorways to new and hugely attention-grabbing employment possibilities.

Risikomanagement und Risikocontrolling. Eine Übersicht über die Grundlagen und Instrumente (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Controlling, notice: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Grundlagen des Risikomanagement und des Risikocontrolling zu erläutern. Zu diesem Zweck wird zunächst der Risikobegriff definiert.

Additional resources for Die Grundlagen der Gemeinkostenplanung in der flexiblen Plankostenrechnung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 30 votes