Die klassische Betriebsaufspaltung als Rechtsform für den by Annika Theis

By Annika Theis

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, word: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Externes Rechnungswesen), Veranstaltung: Seminar „Der Einfluss von Steuern auf die Rechtsformwahl“, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit befasst sich mit dem Thema der klassischen Betriebsaufspaltung als Rechtsform für den Mittelstand. Unter Betriebsaufspaltung ist die Aufspaltung eines Unternehmens in zwei oder mehrere, rechtlich selbstständige Unternehmen zu verstehen. Besonders für mittelständische Unternehmen ist die Betriebsaufspaltung aus zivil- und steuerrechtlicher Sicht eine interessante Rechtsform. Dies ist u.a. darauf zurückzuführen, dass durch die Trennung in Besitz- und Betriebsgesellschaft eine Haftungsbegrenzung für das Betriebsvermögen erreicht wird. Zudem kann – je nach Gestaltung – eine niedrigere Steuerbelastung anfallen als bei anderen Personen- und Kapitalgesellschaften.
In dem ersten Teil dieser Arbeit wird das Rechtsinstitut der Betriebsaufspaltung näher erläutert. Die unterschiedlichen Formen sowie die sachliche und personelle Verflechtung als Voraussetzung für eine Betriebsaufspaltung werden dargestellt. Des Weiteren werden die Besteuerung der klassischen Betriebsaufspaltung und die Rechtsfolgen bei Beendigung veranschaulicht. Bevor im zweiten Teil auf die quantitativen Aspekte eingegangen wird, werden die außersteuerlichen Aspekte der Betriebsaufspaltung näher erläutert. Der zweite Teil befasst sich mit der Besteuerung der klassischen Betriebsaufspaltung und der typischen GmbH & Co. KG. Ein ertragsteuerlicher Belastungsvergleich zwischen beiden Mischformen veranschaulicht die theoretischen Regelungen in der Berechnung der Steuerschuld. Der Belastungsvergleich soll die steuerliche Wirkung der Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung quantifizieren und die Frage klären, ob aus Sicht der GmbH & Co. KG im vorliegenden Fall Anlass für den Wechsel der Rechtsform in eine Betriebsaufspaltung besteht.

Show description

Read Online or Download Die klassische Betriebsaufspaltung als Rechtsform für den Mittelstand (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Similar business accounting books

Neue Offenlegungsvorschriften für Finanzinstrumente nach IFRS 7 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, notice: 1,4, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Betriebswirtschaftliches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Rechnungslegung im Kontext der aktuellen Wirtschafts- und Finanzmarktkrise, Sprache: Deutsch, summary: Am thirteen.

Business Cases: Ein anwendungsorientierter Leitfaden (German Edition)

Company situations stellen in der Praxis das wichtigste device dar, um unternehmerische Entscheidungen auf ihre Vorteilhaftigkeit zu analysieren. Um einen adäquaten company Case zu erstellen, reicht allerdings die reine Beherrschung der relevanten Methoden der Investitionsrechnung nicht aus. Andreas Taschner beschreibt detailliert die Voraussetzungen und den Prozessablauf eines company Case, gibt Anleitungen und Tipps zur Methodenwahl und Ergebnisdarstellung und erläutert weitergehende Fragen, wie die Berücksichtigung von Unsicherheit oder die Einbeziehung nicht-monetärer Faktoren.

Financial Engineering

It's the target of this booklet to coach and teach monetary specialists, funding bankers, investors, monetary advisors and traditional scientists who're lively in monetary engineering. monetary engineering is an important ability in lots of sectors of monetary undefined. wisdom of monetary engineering improves occupation possibilities for monetary specialists and opens doorways to new and hugely fascinating employment possibilities.

Risikomanagement und Risikocontrolling. Eine Übersicht über die Grundlagen und Instrumente (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Grundlagen des Risikomanagement und des Risikocontrolling zu erläutern. Zu diesem Zweck wird zunächst der Risikobegriff definiert.

Extra resources for Die klassische Betriebsaufspaltung als Rechtsform für den Mittelstand (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 4 votes